Keine zusätzlichen Kraulkurstermine im Maintalbad möglich, Aquajogging um 20h in der Sommersaison ebenso nicht

Für 2016 gibt es einige Änderungen im Maintalbad:

Keine Kurse während der Sommersaison nach 20 Uhr

Entgegen einer schriftlichen Mitteilung vom 13. Oktober dürfen während der kompletten Sommersaison ab etwa Anfang Mai ab 20h keine Kurse stattfinden. Ob die Aquajoggingkurse von 19-19h45 noch stattfinden können, ist nicht restlos geklärt, da die offizielle Badezeit während der Sommersaison um 19h30 endet.

Crol Center Calella: Von so Bedingungen kann man hier nur träumen...
Crol Center Calella: Von so Bedingungen zum Kraulen kann man hier nur träumen…

Hallenbad während der Sommerferien nicht betriebsbereit

Wie ich auf Nachfrage heute erfahren habe, wird das Hallenbad während der Sommerferien von Mitte Juli-Ende August nicht betriebsbereit sein, d.h. es können keinerlei Kurse stattfinden. Genauso ist es in dieser Zeit unmöglich in Maintal zu kraulen, da

  1. es im Freibad dank der Leine mitten im Becken nicht möglich ist zu kraulen und
  2. bei Schlechtwetter das Hallenbad dennoch geschlossen bleibt.

Alternativ für alle Krauler empfehlen sich daher die Bäder im Umkreis. Für die Sommersaison außerhalb der Ferien kann man wie jedes Jahr nur auf schlechtes Wetter hoffen.

Auch auf meine Anfrage bzgl. einer zusätzlichen Bahn habe ich leider eine negative Antwort bekommen. Am Donnerstag ist ab 17 Uhr „freie Schwimmzeit“, was immer das heißen mag. Um 19h30 ist Wassergymnastik. Meine Anfrage bzgl. einer Bahn ab 20h ist ebenfalls negativ beschieden worden, was für mich den Schluss zulässt, dass betriebswirtschaftliche Aspekte womöglich eine untergeordnete Rolle spielen.

Auch am Freitag ist es nicht möglich eine zusätzliche Bahn zu bekommen, lt. Auskunft des Bades sind dort „schon 2 Bahnen belegt“.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.